Wenn man so möchte, sagte Ion Storms Kultspiel Deus Ex den Anschlag auf die Twin Tower des World Trade Center voraus, der sich am 11. September 2001 in New York zugetragen hat.

Blickt man auf die Skyline von New York City in dem im Jahr 2000 erschienen Spiel, so sind die beiden Zwillingstürme nicht zu sehen. Und das war anfangs gar nicht so geplant, sondern die Türme mussten wegen Begrenzungen des Texturspeichers während der Entwicklung entfernt werden.

Erklärt wird das Fehlen der beiden Türme im Spiel damit, dass diese einem Anschlag durch Terroristen zum Opfer gefallen sind. Und nur ein Jahr nach der Veröffentlichung von Deus Ex gab es tatsächlich den großen Anschlag.