Peter Molyneux wird gern als Spieledesigner verschrien, der zwar brilliante Ideen hat, das meiste davon aber einfach nicht realisiert bekommt. Vielleicht bräuchte er wieder jemanden wie Mark Healey im Team, der ihn auch schon mal zusammenstauchte, wenn es ihm zu langsam ging.

Unnützes Gaming-Wissen - Als der Gründer vom Tearaway-Studio Peter Molyneux zusammenstauchte - #78

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 1/101/1
Mark Healey war es leid, dass Dungeon Keeper nicht zu Potte kam
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mark Healey ist heute einer der Mitbegründer von Media Molecule, das Studio, das für Little Big Planet und Tearaway verantwortlich zeichnete. Er entwickelte zudem mit Rag Doll Kung Fu das erste Spiel auf Steam, das von einem Dritthersteller kam und designte Sackboy, das Maskottchen von PlayStation. Doch auch für ihn gab es mal eine Zeit, in der er unter der Fuchtel eines anderen stand. Und nicht unter irgendeinem, sondern unter Peter Molyneux, seines Zeichens einer der bekanntesten und heute kontroversesten Spieledesigner der Welt. Für ihn arbeitete er Mitte der 90er Jahre als Grafikdesigner bei Bullfrog Productions. Während er sich bei Magic Carpet die Sporen verdiente, sollte Dungeon Keeper sein Gesellenstück werden. Hier arbeitete Healey an 90 Prozent der Grafiken. So stammt auch der Horny von ihm, worauf er sehr stolz sei. Typisch für Molyneux kamen aber auch hier die Arbeiten zu Beginn kaum voran. Irgendwann musste Healey der Kragen geplatzt sein und so stürmte er zu ihm ins Büro.

"Ich fragte Peter Molyneux: Kommen wir mit Dungeon Keeper jetzt mal zur Sache, verdammt nochmal? Er war geradezu schockiert. Doch ich glaube, meine Art gefiel ihm. Die meisten anderen krochen ihm lieber in den Allerwertesten. Wir wurden gute Freunde, stehen noch immer in Kontakt", so Healey in einem Interview in der aktuellen Ausgabe der Retro Gamer. Später folgte er ihm zu Lionhead Studios und gründete dann 2006 mit ehemaligen Lionhead-Kollegen sein Studio Media Molecule.

Vielleicht bräuchte Molyneux wieder genau so einen Mann an seiner Seite?

Tearaway Unfolded, das neueste Spiel von Media Molecule ist just für die PS4 erschienen.