Uncharted: The Nathan Drake Collection wird alle drei PS3-Titel als HD-Remaster für die PS4 bereitstellen. Fehlt eigentlich nur Uncharted: Golden Abyss der PS Vita. Warum es dieser Titel nicht in die Collection geschafft hat, erklärte Naughty Dogs Community Strategist Arne Meyer auf der EGX 2015.

Uncharted: The Nathan Drake Collection - Warum es Uncharted: Golden Abyss nicht in die Collection geschafft hat

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 2/81/8
Uncharted: Golden Abyss passte inhaltlich nicht zur Nathan Drake Collection
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In Kürze veröffentlicht Naughty Dog nach dem fantastischen HD-Remaster von The Last of Us auch ein HD-Remaster aller PS3-Titeln der Uncharted-Reihe. Doch im Grunde fehlt genau ein Titel, um Uncharted: The Nathan Drake Collection zu einer echten Collection zu machen: Uncharted: Golden Abyss, der PS Vita-Ableger. Wieso ausgerechnet dieses Spiel fehlt, das teilte Naughty Dogs Community Strategist Arne Meyer auf der EGX 2015 mit:

"Es war definitiv in Betracht, da wir sehen wollten, wie wir alle Uncharted-Spiele zusammenbringen könnten. Aber als wir das, was wir mit The Nathan Drake Collection erreichen wollten, noch einmal betrachteten, erkannten wir, dass diese drei Spiele - die Trilogie - in der Tat einen Handlungsbogen ergaben, der zu Uncharted 4 - A Thief's End überleitet. Daher wollten wir es als vollständige Collection behalten. Golden Abyss existiert gewissermaßen ein wenig außerhalb des Ganzen."

Und aus genau diesem Grund habe man sich schlussendlich gegen eine Aufnahme von Uncharted: Golden Abyss entschieden. Was meint ihr? Hättet ihr Golden Abyss gern im HD-Remaster gesehen?

Uncharted: The Nathan Drake Collection wird am 7. Oktober 2015 für die PS 4 erscheinen.

Uncharted: The Nathan Drake Collection ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.