Update 2: Sonys Shuhei Yoshida bestätigte via Twitter, dass die gestern angekündigte Uncharted: The Nathan Drake Collection nur die Singleplayer-Abenteuer aller drei Uncharted-Spiele bietet und keinen Mehrspieler enthält. Einzig der Zugriff auf die Multiplayer-Beta zu Uncharted 4 sei mit dabei.

Update: Sony kündigte die Uncharted: The Nathan Drake Collection für die PlayStation 4 offiziell an, die die Spiele Uncharted: Drakes Schicksal, Uncharted 2: Among Thieves und Uncharted 3: Drake’s Deception enthält. Erscheinen wird diese am 7. Oktober 2015.

Versprochen werden nicht nur 1080p und 60fps, sondern unter anderem ebenso Verbesserungen bei der Beleuchtung, den Texturen und Modellen sowie "weitere Verbesserungen und zusätzliche Elemente in allen drei Spielen".

Wer Uncharted: The Nathan Drake Collection vorbestellt, erhält das Nathan-Drake-Paket, das Monturen für Drake im Einzelspielermodus beinhaltet sowie die Waffen die goldene AK-47 und die goldene 92FS. Wer die Downloadversion via PlayStation Store vorbestellt, erhält ein dynamisches Uncharted: Nathan Drake Collection PS4-Design.

Käufer der Uncharted: The Nathan Drake Collection erhalten exklusiven Zugang zur Multiplayer-Beta von Uncharted 4: A Thief’s End.

Ein weiteres Video

Ursprüngliche Meldung: Offenbar "versehentlich" ist die sogenannte Uncharted: The Nathan Drake Collection im PlayStation Store aufgetaucht. Zumindest stießen NeoGAF-Nutzer über die Mobile-Version des Shops auf eine entsprechende Grafik.

Uncharted: The Nathan Drake Collection - Kein Multiplayer: Uncharted-Sammlung nur mit Singleplayer *Update 2*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuUncharted: The Nathan Drake Collection
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Es ist anzunehmen, dass es sich dabei um angepasste Remaster-Versionen von Uncharted: Drakes Schicksal, Uncharted 2: Among Thieves und Uncharted 3: Drakes Deception für die PlayStation 4 handelt. Wer "Fake" schreien sollte, dem kommt ein Twitter-Kommentar Naughty Dogs Creative Director Neil Druckmann in die Quere.

Hier schrieb er: "Nun… das kam ein paar Stunden zu früh. Wir sehen uns am Morgen. Gute Nacht zusammen." Mit einer Ankündigung der Uncharted: The Nathan Drake Collection ist also heute im Laufe des Tages zu rechnen.

Da Uncharted 4: A Thief's End im März ins Frühjahr 2016 verschoben wurde, dürfte die Uncharted: The Nathan Drake Collection sicherlich vorher erscheinen, um den Fans zumindest in dieser Form neuen Stoff der Action-Adventure-Reihe zu geben.

Erst Ende Mai wollte Industrie-Insider Tamaki erfahren haben, dass auf der E3 eine Uncharted-Collection mit den ersten drei Teilen der Abenteuer-Reihe für die PS4 angekündigt werden soll.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Uncharted: The Nathan Drake Collection ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.