Wer wissen will, was Nathan Drake vor Uncharted: Drakes Schicksal erlebt hat, sollte Uncharted NGP im Auge behalten. Wie nun enthüllt wurde, handelt es sich um ein Prequel.

Uncharted: Golden Abyss - Prequel zu Teil 1, weniger Schießereien

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuUncharted: Golden Abyss
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 38/391/39
Vielleicht sehen wir Chloe Frazer wieder, sie und Nathan kannten sich schon vor Uncharted 2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Christophe Balestra, Co-Präsident von Naughty Dog, sprach in einem Interview mit der französischen Seite gameblog.fr über den Titel. Zwar erklärte er dort noch, dass das Spiel zwischen Teil 1 und Teil 2 stattfinden würde, berichtigte sich aber kurz darauf via Twitter.

Da es sich bei Uncharted NGP um ein Handheld-Spiel handelt, wurde der Spielrhythmus der Serie etwas angepasst, damit man auch in kurzen Sitzungen spielen kann. Insgesamt soll es dadurch weniger Schießereien geben und die Erforschung und Entdeckung etwas in den Vordergrund rücken.

Zwar sprach Balestra von Naughty Dog über das Spiel, die Entwicklung übernimmt jedoch das Bend Studio von Sony, die zuletzt an Resistance Retribution gearbeitet haben.

Uncharted: Golden Abyss ist für PlayStation Vita erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.