Gute Nachrichten für die kommende Spielverfilmung zu Uncharted: Mark Wahlberg wird laut einem Bericht von MTV die Hauptrolle übernehmen und somit Nathan Drake spielen.

Wahlberg sagte in einem Interview gegenüber MTV: "David [O. Russell] ist einer der besten Drehbuchautoren/Regisseure, mit denen ich jemals gearbeitet habe. Die Idee, die er hat, ist einfach verrückt. Wir werden den Film hoffentlich im Sommer machen."

Außerdem betonte Wahlberg, dass O. Russell (Three Kings) sowohl Robert De Niro als auch Joe Pesci für Rollen vorgesehen hat. Zwar wollte er deren Teilnahme an dem Filmprojekt noch nicht bestätigen, sie würden sich aber bereits in Verhandlungen befinden. Die Rollen wären auf beide Schauspieler zugeschnitten, DeNiro wird demnach sein Vater und Pesci sein Onkel.

Schon vor einiger Zeit gab es Gerüchte, dass O. Russell De Niro und Pesci mit im Film haben möchte. O. Russell wird auch das Drehbuchschreiben und Columbia Pictures produziert das Ganze. Normalerweise sollte der Film bereits im Sommer 2011 in die Kinos kommen, daraus wird allerdings nichts mehr. Stattdessen werden im Sommer 2011 die Dreharbeiten starten.