Wie Regisseur Seth Gordon in einem Interview mit Zap2It bekannt gibt, sollen die Dreharbeiten zum Uncharted-Film Anfang 2015 starten. Das sei jedenfalls der Plan.

Uncharted (Film) - Dreharbeiten zur Spieleverfilmung starten Anfang 2015

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
Wer wird Drake spielen? Fans würden gerne Nathan Fillion in der Rolle sehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Momentan noch sucht man nach einem Hauptdarsteller für Nathan Drake. Die Macher wollen dafür auf jeden Fall einen "großartigen Schauspieler" anheuern. Und wenn es laut Gordon noch jemand sei, der so gut wie Drake quasseln kann, dann wäre es perfekt.

Die Spielereihe sei Gordon zufolge so gut gemacht, dass man das tatsächlich brauche, um ihm gerecht zu werden. Man wolle auch nicht das Gegenteil davon umsetzen und einen Darsteller nehmen, der zwar berühmt sei, jedoch nicht schauspielern könne.

Auch soll der Film der Mythologie der Spielereihe gerecht werden, aber eher den interessanten Dingen aus dem ersten Teil und von dort aus weiter voranschreiten. Zudem würde es Dinge geben, die in der Reihe nicht zu finden sind – was genau, das verriet er nicht.

Der Regisseur zeigt sich von der Komplexität und den Feinheiten des Geschichtenerzählens der Reihe begeistert und will das ebenfalls so umsetzen. Die gleiche Geschichte wolle man allerdings nicht erzählen.

Als Regisseur David O. Russell noch an dem Projekt beteiligt war, sollte Mark Wahlberg die Hauptrolle übernehmen. Der stieg dann aber aus.