Während andere Entwickler damit enttäuschen, dass die Kaufversion ihres Spiels schlechter aussieht als noch die Messe-Demos, zeigt Edelschmiede Naughty Dog einmal mehr, wie es richtig gemacht wird.

Uncharted 4: A Thief's End - Upgrade statt Downgrade: Finale Kaufversion sieht besser aus als E3-Demo

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuUncharted 4: A Thief's End
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 61/621/62
Die Farben sind satter und die Details schärfer - das finale Uncharted 4: A Thief's End ist Top-Notch
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass man das bejubelt, ist zwar an sich eigentlich ein wenig obskur, angesichts der Tatsache, dass viele Entwickler den umgekehrten Weg gehen, nämlich tolle Messe-Präsentation mit anschließendem Downgrade, muss man Naughty Dog dazu beglückwünschen, dass sie nicht nur ein krass gutes Spiel entwickelt, sondern es auch geschafft haben, das finale Spiel noch besser aussehen zu lassen als bereits in den sehr guten Messe-Demos.

Seht euch dazu nur mal den Bildvergleich bei Gearnuke an.

Ihr wollt es noch genauer und vor allem in Bewegung haben? Dann seht euch diesen Clip von Youtuber Cycu1 an:

7 weitere Videos

Auch die Tech-Spezialisten von Digital Foundry haben sich das Spiel näher angesehen und kommen zu dem Schluß, dass es derzeit nichts Vergleichbares auf der PS4 gibt:

7 weitere Videos

Na? Wer von euch hat es sich bereits gekauft oder es bereits durchgesuchtet?

Uncharted 4: A Thief's End ist seit dem 10. Mai erhältlich.

Naughty Dog - Ungezogene Hunde als Meister ihres Faches: Naughty Dogs Spielehistorie in Bildern

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (19 Bilder)

Uncharted 4: A Thief's End ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.