Noch vor dem ersten Singleplayer-DLC Lost Legacy gibt es mit Survival eine Art Horde-Modus für Koop-Liebhaber. Und hier ist der Launch-Trailer dazu.

Uncharted 4: A Thief's End - Survival-DLC ist da! Und hier ist der launige Launch-Trailer

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuUncharted 4: A Thief's End
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 66/671/67
Die Warlords sind besonders schwere Brocken
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Heute ist der Survival-DLC für Uncharted 4: A Thief's End erschienen. Wer also schon lange nach einem Koop-Horde-Modus für Uncharted 4 gelechzt hat, wird über Survival freuen. Der Download des DLCs schlägt mit satten 3,7 GB zu Buche. Doch wie es der Trailer bereits zeigt, wird eine Menge Spaß geboten.

Überleben auf zehn Maps

Auf rund zehn Maps, davon zwei neue, werdet ihr euch wahlweise alleine oder mit bis zu zwei weiteren Freunden in rund 50 Wellen und fünf Schwierigkeitsgraden gegen immer stärkere Feinde beweisen müssen. Egal ob Söldner, Jäger, oder gar übernatürliche Piraten, sie alle wollen euch ans Leder. Das Levelcap selbst wurde von 80 auf 90 angehoben. Daneben liefert der DLC zahlreiche neue Skins, Waffen, Items und Songs.

Es gilt mehrere Aufgaben zu meistern, nicht nur um das blanke Überleben. Nach jeder zehnten Runde kommt es zu einem intensiven Bosskampf. Mit dem eingesammelten Geld erhaltet ihr Zugang zu besseren Waffen und sonstiger Ausrüstung.

7 weitere Videos

Uncharted 4: A Thief's End ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.