Wer dachte, dass die Live-Demo von Uncharted 4: A Thief's End auf der Pressekonferenz von Sony auf der E3 2015 zu abrupt endete, hatte vollkommen recht. Die Extended-Behind-Closed-Doors-Demo gibt es nun auch für nicht-journalistische Fans zu sehen.

Uncharted 4: A Thief's End - Seht die geniale Extended-Behind-Closed-Doors-Demo

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 66/711/1
Die Extended-Demo zeigt massig spektakuläre Action
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Pressekonferenz von Sony hatte so einige Überraschungen zu bieten. Neben neuem Material zu The Last Guardian gab es natürlich die Sensation schlechthin mit der Ankündigung eines Remakes zu Final Fantasy VII Remake. Dies nahm Naughty Dogs Live-Demo von Uncharted 4: A Thief's End ein wenig Wind aus den Segeln. Und das, obwohl die Präsentation eine wahre Wucht war. Sensationelle Action, unglaubliche Details und Sprüche, wie sie Indiana Jones schon lange nicht mehr drauf hat. Dennoch fehlte da irgendwie etwas. Richtig, es fehlte der Rest der Demo. Und die konnte man auf der E3 hinter verschlossenen Türen begutachten. Oder besser, bestaunen.

Doch Naughty Dog hat ein Einsehen mit den weltweiten Fans und hat diese Demo nun ebenfalls veröffentlicht. Also fackelt nicht lange und seht euch den Clip an. Wenn euch dabei nicht die Augen aus den Augenhöhlen kullern, dann seid ihr entweder schon viel zu abgebrüht oder ihr seid Michael Bay-geschädigt.

Erscheinen wird Uncharted 4: A Thief's End im 2 Quartal 2016.

7 weitere Videos

Uncharted 4: A Thief's End ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.