Auch in Uncharted 4 werdet ihr wieder den berühmten Plünder-Gamemode spielen dürfen. Dieser Multiplayer-Modus ist eine Abwandlung von Capture the Flag und lässt euch statt einer Flagge einen Schatz zurück zur Basis tragen. Der Clou: Der Schatz lässt sich auch durch das Level werfen. Ein Clip mit der Vorstellung des Spielmodus findet ihr weiter unten.

Uncharted 4: A Thief's End - Plünder-Spielmodus findet wieder ins Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 58/611/61
Der Multiplayer von Uncharted 4 wird um einen Spielmodus reicher.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schon bald wird Uncharted 4 bei uns aufschlagen und mit Sicherheit für einige Wellen sorgen. Denn schließlich handelt es sich dabei um den letzten Teil der beliebten Reihe, der aber zum ersten Mal auf Sonys PS4 erscheint. Damit dürften so einige beeindruckende Szenen garantiert sein. Nun wurde bekannt gegeben, dass der beliebte Plünder-Spielmodus wieder seinen Weg in den Multiplayer findet.

Spielbar auf drei verschiedenen Maps

Bei diesen Spielmodus tragt ihr einen Schatz durch das Level und könnt ihn sogar an Team-Mitglieder weiterpassen, um eure Basis zu erreichen. Wer die meisten Schätze einsackt, gewinnt. Den kurzen Clip inklusive lässiger Feiereinlage von Held Nathan Drake findet ihr weiter unten.

Zunächst werden nur drei Maps für den Spielmodus zur Verfügung stehen. Dabei handelt es sich um Island, Madagascar City und Rooftops, die ihr bereits in der Beta von Uncharted 4 ausprobieren durftet. Das fertige Spiel erscheint am 10. Mai 2016 exklusiv für PS4.

7 weitere Videos

Naughty Dog - Ungezogene Hunde als Meister ihres Faches: Naughty Dogs Spielehistorie in Bildern

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (19 Bilder)

Uncharted 4: A Thief's End ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.