Wer in schon in den Genuss der Beta zu Uncharted 4 kommt, darf sich nun über ein erstes Update für den Multiplayer-Part des Spiels freuen. Patch 1.04 beziehungsweise Live Update 0.10 bringen ein paar Änderungen und Verbesserungen in die Testphase.

Uncharted 4: A Thief's End - Patch 1.04 - Alle Beta-Änderungen im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 66/711/1
Bereits jetzt gibt es zwei Updates für die Beta von Uncharted 4: A Thief's End.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aktuell ist die Testphase von Uncharted 4: A Thief's End nur für Käufer der Uncharted: Nathan Drake Collection verfügbar. Damit bekommen Fans der Reihe einen ersten Einblick auf den Multiplayer und dürfen sich schon in den Gefechten gegen andere Spieler auf der PS4 messen. Das erste Update für die Testphase bringt vor allem Stabilitätsverbesserungen und Änderungen an der Stärke der verschiedenen Waffen. Eine Auflistung findet ihr weiter unten.

Patch 1.04 und Live Update 0.10 Patchnotes:

  • Stabilitätsverbesserungen, um Crashes beim Matchmaking zu verhindern
  • Zusätzliche Statistiken hinzugefügt
  • Kriterien für das Zustandekommen eines Spiel geändert, um mehr Spiele zu finden
  • Zielhilfe-Bug für den Revolver gefixed
  • Spezotti 12 Gauge Präzision im Deckungsfeuer reduziert
  • FAL Feuerrate leicht angehoben
  • Mettler M-30 Feuerrate und Präzision leicht gesenkt
  • Pistolenschaden verringert, Nachladezeit und Feuerrate dafür erhöht
  • XCR Rückstoß und Präzision verbessert
  • Zielhilfe für alle Waffen verbessert
  • C4-Bug gefixed
  • Verbesserungen am Spirit of the Djinn

Uncharted 4: A Thief's End ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.