Uncharted 4 ist nun bereits seit einigen Monaten auf dem Markt. Und doch hat vor allem die Weihnachtszeit noch einmal kräftig die Verkaufszahlen des letzten Abenteuers von Nathan Drake angekurbelt. Dadurch hat Uncharted 4 nun einen weiteren Verkaufsmeilenstein erreichen können.

Uncharted 4: A Thief's End - Neuer Meilenstein für die Verkaufszahlen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 48/661/66
Dank Uncharted 4 feiern Naughty Dog und Sony weiterhin Erfolge.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insgesamt 8,7 Millionen Einheiten von Uncharted 4 wurden seit dem Release abgesetzt. Das ist vor allem dadurch beachtlich, weil es sich um ein Exklusivspiel für die PS4 handelt. Die Verkäufe finden also nur auf dem aktuellen Flaggschiff von Sony statt. Mittlerweile hat Uncharted 4 auch mehrere Game-of-the-Year-Awards abgeräumt und mit "The Lost Legacy" eine eigenständige Erweiterung präsentiert.

Uncharted 4 geht weiter bergauf

Vor allem durch den Start von "The Lost Legacy" dürften die Verkaufszahlen von Uncharted 4 noch einmal ansteigen. Obwohl es sich um ein Standalone handelt, das auch ohne das Hauptspiel erlebt werden kann, werden es sich nur wenige Spieler nehmen lassen, auch die Hauptgeschichte nachzuholen. Zudem wird es sicherlich in Zukunft auch eine Collection geben, die Uncharted 4 samt Standalone sowie Multiplayer-DLCs zusammenfasst.

Uncharted 4: A Thief's End ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.