Industrie-Insider Tidux hat neue Informationen bezüglich Naughty Dogs PS4-Exklusivtitel Uncharted 4, das auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo enthüllt werden soll.

Uncharted 4: A Thief's End - Nathan Drake kehrt zurück, tropisches Setting

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 66/731/73
Laut tidux wird es ein Wiedersehen mit Nathan Drake, dem Helden der bisherigen Teile geben
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nicht mehr lange hin bis zur Electronic Entertainment Expo in Los Angeles, der zumindest für den nordamerikanischen Markt wichtigsten Spielemesse überhaupt. Seit Wochen kursieren Gerüchte darüber, welcher Hersteller und Publisher mit welcher Show aufwarten will und welche Titel präsentiert werden.

Ein ganz heißes Eisen soll dabei Naughty Dog in petto haben: Uncharted 4. Dass es ein Uncharted 4 geben wird, weiß man spätestens seit Spike TVs PS4 All Access im letzten Jahr zum Launch der PlayStation 4.

Anfangs hieß es noch, es soll ein neuer Protagonist auftauchen und das Spiel womöglich in einem Piraten-Setting spielen. Industrie-Insider tidux hat nun erfreuliche Nachrichten für Fans der Reihe. So soll erneut Nathan Drake als Protagonist in Erscheinung treten. Ein Uncharted ohne Nathan Drake wäre für viele Fans wahrscheinlich genauso unglaubwürdig wie ein Tomb Raider ohne Lara Croft.

Was das Piraten-Setting betrifft, kann tidux zumindest bestätigen, dass Uncharted 4 in einem tropischen Setting stattfinden wird.

Er konnte auch bereits eine neue Version ansehen und ist schlichtweg begeistert, so twitterte er, "Habe gerade eine neue Version von Uncharted gesehen, mir fehlen die Worte."

Uncharted 4: A Thief's End ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.