In einem Interview verrieten die Entwickler von Uncharted 4 ein wenig mehr über die Charaktere im letzten Teil der Reihe. Demnach werden die Figuren auch im großen Finale noch einmal all ihre Emotionen an den Tag legen und vielleicht den ein oder anderen Aspekt zeigen, den wir noch nicht gesehen haben.

Uncharted 4: A Thief's End - Finale geizt nicht mit Charakterentwicklungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 66/721/1
Auch in Uncharted 4 machen die Charaktere die Musik.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Natürlich erwarten die Spieler einiges von Uncharted 4. Immerhin müssen sie Abschied von einer Spielereihe nehmen, die sie über mehrere Jahre begleitet hat. Dementsprechend haben die Entwickler noch ein paar Asse im Ärmel. zunächst wollen sie Nate wieder auf den Ursprung seiner Motivation zurückführen: Schätze und Abenteuer.

Elena und Sam machen die Geschichte rund

Doch auch die Schauspielerin Emily Rose, die Elena ihre Stimme leiht, ließ ein wenig mehr über die toughe Reporterin durchscheinen. "Sie startet als jemand, der total leidenschaftlich ist." so Rose. "Doch je näher sie Nate und Sully kommt, desto näher kommt sie auch den gefährlichen Situationen. Sie vollführt keinen Schritt zurück. Sie wird nur vorsichtiger und ist sich der Gefahren bewusst. Sie weiß, was ein Abenteuer am Ende kosten kann."

Neben den bekannten Charakteren wird es auch wieder zahlreiche Personen geben, die noch nicht zu sehen waren. Allem voran Sam Drake, Nathans Bruder, der den Abenteurer wieder zurück in Aktion zerrt.

Uncharted 4: A Thief's End ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.