Die Synchronsprecher Nolan North und Troy Baker haben die Arbeiten am Motion Capturing abgeschlossen. Nun sind alle Szenen für Uncharted 4: A Thief's End im Kasten. Die Arbeiten am PS4-Exklusivtitel gehen damit in die nächste Phase.

Uncharted 4: A Thief's End - Arbeiten am Motion Capturing sind abgeschlossen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 66/711/1
Das Motion Capturing für Uncharted 4 ist abgeschlossen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf Twitter veröffentlichten die Verantwortlichen ein Bild mit der Nachricht: "Die Aufnahmen für Nolan und Troy sind im Kasten!". Uncharted 4: A Thief's End kann damit in die nächste Phase der Entwicklung übergehen. Bis zum Release haben die Entwickler noch ein wenig Zeit am neuen Abenteuer von Nathan Drake zu feilen.

Synchronsprecher Nolan North ist bereits seit dem ersten Teil der Uncharted-Saga mit an Bord. Er verleiht dem sympathischen Sunnyboy und Abenteurer Nathan Drake seine Stimme. Troy Baker hingegen stieß erst für die Entwicklung von Uncharted 4: A Thief's End zum Synchronsprecherteam. Er übernimmt im neuen Ableger den Part von Nathans älterem Bruder, der ihn sicherlich bei der ein oder anderen Mission begleiten wird.

Die beiden Synchronsprecher sind Veteranen ihres Fachs. Zusammen kommen sie auf mehrere hunderte Spiele, in denen sie einen Auftritt hatten und Figuren mit ihrer Stimme zum Leben erweckten. Uncharted 4: A Thief's End wird sicherlich ein großer Meilenstein für beide. Der PS4-Exklusivtitel erscheint am 18. März 2016.

Uncharted 4: A Thief's End ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.