Das US-Magazin Entertainment Weekly enthüllte vorhin exklusiv Uncharted 3: Drakes Deception, Nathan Drakes dritten Ausflug. Das Magazin war bei Entwickler Naughty Dog zu Besuch und durfte einen Blick über deren Schultern werfen.

Uncharted 3: Drakes Deception - Uncharted 3 enthüllt, erscheint 2011

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 65/671/67
Die ersten Artworks zeigen eine Wüste.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Uncharted 3: Drakes Deception, das im Deutschen später vermutlich Uncharted 3: Drakes Täuschung heißen wird, dreht sich auch tatsächlich um Täuschung. Drake sei zwar auf der einen Seite der Täuschende, er würde jedoch ebenso auf der anderen Seite getäuscht werden. Aber auch seine eigene Identität im Spiel soll eine mysteriöse Täuschung sein.

Dabei steht Drakes Beziehung zu Sully im Mittelpunkt, während er sein Abenteuer in einer verlorenen Stadt in Arabien bestreitet. Schon zuvor gab es Gerüchte, Uncharted 3 würde in der Wüste spielen, was sich somit also als wahr herausstellt.

Erscheinen wird das Spiel im Laufe des nächsten Jahres exklusiv für die PlayStation 3. Am Samstag wird Uncharted 3 auf den Video Game Awards vertreten sein, wo dann nochmals die offizielle Ankündigung folgt. Veröffentlicht wurden bereits erste Bilder und ein erster Teaser.

Uncharted 3: Drakes Deception - Erster Teaser10 weitere Videos

Uncharted 3: Drakes Deception ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.