Nachdem Sony und Naughty Dog gestern im offiziellen PlayStation Blog ebenfalls die Entwicklung von Uncharted 3: Drakes Deception bestätigten, folgten nebenbei weitere Infos.

Uncharted 3: Drakes Deception - Neue Infos, Artworks, Public-Demo am Montag

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 64/671/67
Drake wird diesmal Wüstenstaub schlucken müssen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Somit wird Uncharted 3 offenbar in der arabischen Wüste Rub' al Khali spielen, wo Drake auf der Suche nach der verlorenen Stadt Iram ist. Iram soll einige Überraschungen bereithalten sowie ein "fruchtbares Geheimnis" haben, durch das die Reise der Abenteurer zu einem "verzweifelten Kampf ums Überleben" wird.

Zudem soll Nathan Drake während seines dritten Ausfluges zu neuen Orten auf dem gesamten Globus geführt werden. Versprochen wird außerdem eine noch bessere Optik als in Uncharted 2: Among Thieves. Die soll durch Physik-, Partikel- und visuellen Effekten auf eine völlig neue Stufe gehoben werden.

Uncharted 3 wird aber auch über einen Versus- und Koop-Multiplayer verfügen, wo dann einige neue Features zum Einsatz kommen werden.

Für Montag hat Naughty Dog sogar eine richtig große Überraschung: In der US-TV-Show von Jimmy Fallon wird man das erste Mal Gameplay-Material in Form einer Livedemo zu sehen bekommen. Kurz danach sollten entsprechende Videos im Internet zu finden sein.

Uncharted 3: Drakes Deception - Neue Artworks

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

Uncharted 3: Drakes Deception - Neue Artworks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 64/671/67
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Uncharted 3: Drakes Deception ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.