Bekommt Uncharted mit Teil 3 zum ersten Mal einen Splitscreen-Modus? Eine äußerst kurze Filmaufnahme heizt zumindest die Spekulationen darüber wieder an.

Uncharted 3: Drakes Deception - Hinweis auf Splitscreen-Modus

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 61/671/67
Im ersten bekannten Spielabschnitt ist Nate mit Kumpel Sully unterwegs
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn ganz aus der Luft gegriffen sind die Vermutungen nicht, da man kurz nach der Ankündigung beim Händler GameStop eine ähnliche Information vorfinden konnte. So wird dort bei der Anzahl der Spieler „1-2 Spieler“ angegeben, was auf eine offline Koop-Kampagne schließen lässt, da für die Online-Modi separate Angaben gemacht wurden.

Das kurze Videoschnipsel stammt von einem Blick hinter die Kulissen für die Aufnahmen des ersten Entwicklertagebuchs. Am rechten unteren Bildschirmrand erkennt man ein weiteres Fenster, auf dem ein Teil des HUDs zu sehen ist. Es bewegt sich zudem unabhängig vom oberen Bildschirm. Eine eindeutige Bestätigung ist das aber weiterhin nicht.

In Uncharted 2: Among Thieves gab es bereits einen Koop-Modus, in dem eigens dafür erstellte Missionen spielbar waren, die aus der Einzelspieler-Kampagne herausgenommen wurden. Das war allerdings nur online möglich und nicht im Splitscreen.

11 weitere Videos

Uncharted 3: Drakes Deception ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.