Die Videospielverfilmung zu Uncharted scheint immer weitere Formen anzunehmen, denn wie die LA Times berichtet, ist Sony derzeit auf der Suche nach einem Regisseur für das Projekt. Die zuständigen Produzenten sind dabei gleich an mehreren Regisseuren interessiert, darunter David O. Russell. Russell war unter anderem als Autor bei Three Kings und als Regisseur bei Anchorman beteiligt.

Uncharted - Sony sucht Regisseur für Verfilmung, Interesse an David O. Russell

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/22Bild 61/821/82
In Uncharted 2 trifft man permanent auf filmreife Szenen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie schon seit letztes Jahr bekannt ist, wurde Drehbuchautor Kyle Ward von der Uncharted-Verfilmung ausgeschlossen, da er zu viel Zeit in Anspruch nahm und Sony das Ganze etwas schneller fertig haben wollte. Stattdessen wurden Thomas Dean Donnelly und Joshua Oppenheimer für die Handlung verpflichtet, die sich beide auch für das kommende Conan-Remake verantwortlich zeichnen.

Wann der Film in die Kinos kommen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unklar. Sollte jedoch in Kürze ein Regisseur gefunden werden, so könnten die Dreharbeiten schon bald beginnen. Das Skript scheint nämlich bereits fertig zu sein. Vielleicht wird es im Rahmen der E3 neue Infos von Sony geben.

Uncharted 2: Among Thieves ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.