Nachdem Uncharted: Drakes Schicksal im November 2007, Uncharted 2: Among Thieves im Oktober 2009 und Uncharted 3: Drakes Deception im November 2011 erschienen sind, hat Sony einige interessante Statistiken veröffentlicht und gleichzeitig eine Game of the Year-Edition des dritten Teils angekündigt.

Uncharted - Interessante Statistiken veröffentlicht

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/22Bild 18/391/39
Auch zu Uncharted 2 wurde eine Game of the Year-Edition veröffentlicht. Die alle DLCs enthaltende Fassung ist jedoch nur als US-Import erhältlich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die drei Teile zusammen haben sich beispielsweise 17,32 Millionen Mal verkauft. Bei der Zahl ist zu beachten, dass jeder Teil lediglich für die Playstation 3 erschienen ist. Die Spieler, die sich den Multiplayer-Modi der Ableger zwei und drei gewidmet haben, befanden sich zusammen ganze 2.554 Jahre im Online-Bereich von Uncharted. Während dieser langen Spielzeit haben die Spieler beachtliche 4,975 Milliarden Kills erzielt. Mit 121 Millionen Headshots war jeder 41. Abschuss ein Kopftreffer.

Gemeinsam haben die User außerdem 251 Millionen Trophäen errungen, wobei nicht bekannt ist, wie viele Platin-Trophäen sich darunter befinden. Dafür ist zu sehen, welches Land die meisten Multiplayer-Accounts, mit denen Uncharted gespielt wurde, vorweisen kann. Während die USA vor Großbrittanien und Frankreich auf Platz eins liegt, belegt Deutschland immerhin Platz vier.

Neben den Statistiken wurde außerdem eine Game of the Year-Edition angekündigt. Enthalten wird die Fassung alle bisher erschienen Download-Inhalte. Ein Release-Datum ist noch nicht bekannt.