Für Ultra Street Fighter 4 kündigte Capcom das neue Feature 'Edition Select' an, das euch im Grunde zwischen den verschiedenen Kämpfer-Versionen wählen lässt, die in den unterschiedlichen 'Street Fighter 4'-Editonen auftauchen.

Ultra Street Fighter 4 - 'Edition Select' lässt euch zwischen den verschiedenen Kämpfer-Versionen wählen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 21/331/33
2015 wird voraussichtlich Super Duper Street Fighter 4 herauskommen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Neben den neuen Charakteren in Ultra Street Fighter 4 sind das ebenso jene aus Street Fighter 4, Super Street Fighter 4, Super Street Fighter 4 Arcade Edition und Super Street Fighter 4 Arcade Edition 2012.

Capcoms Peter Rosas sagt dazu: "Ich hörte inzwischen auf zu zählen, wie häufig in all den Jahren, in denen ich die 'Street Fighter 4'-Reihe spiele, darüber diskutiert wurde, welcher Charakter der bisher stärkste ist."

Laut Rosas konnte man das bislang nie wirklich herausfinden, da es eben keine Möglichkeit gab, etwa die Vanilla-Version Sagat aus Street Fighter 4 gegen AE Yun antreten zu lassen. Also hätten die Spieler lange und theoretische Diskussionen darüber geführt. Dadurch nun aber jede Version eines jeden Charakters wählbar ist, kann man derartigen Fragen nachgehen.

Erscheinen wird Ultra Street Fighter 4 im Juni für Xbox 360 und PlayStation 3 sowie im August für den PC. Wer möchte, wird sich den Prügler als eigenständiges Spiel holen können. Wer Super Street Fighter 4 oder Super Street Fighter 4: Arcade Edition besitzt, auf den wartet die Ultra Edition in Form eines digitalen Upgrades.

Ultra Street Fighter 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 08. August 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.