Der Agrar Simulator 2011 wurde aus dem Handel zurückgezogen. Allerdings nicht aufgrund der vielen Bugs, sondern wegen eines Rechtsstreits.

Agrar Simulator 2011 - Wird aus dem Handel genommen, UIG nimmt Stellung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Vorerst nicht mehr im Handel
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Sturm von Protesten wurde mit der Veröffentlichung des Agrar Simulators 2011 ausgelöst. Käufer machen sich im offiziellen Forum, der Facebook-Seite sowie bei diversen Online-Händlern Luft über die offenbar schlechte Qualität des Spiels. Zwar ist bereits ein Patch erschienen, der es etwa ermöglicht das Licht ein- und auszuschalten, die Hupe zu benutzen oder nachzutanken - in der Verkaufsfassung war das nämlich nicht möglich - dennoch ist das Produkt bei weitem noch nicht fehlerfrei.

In der ersten Stellungnahme zu all den Vorwürfen war zu lesen, dass „wir von einem Mitbewerber aktiv ausgebremst wurden und werden. Man hat uns in juristische Streitereien verwickelt, die uns zeitlich ganz schön zurückgeworfen haben.“ Gleichzeitig hat man versprochen, ständig weitere Patches zu veröffentlichen und nach der Überarbeitung, das Spiel neu aufzulegen. Ein Umtausch mit der alten Auflage sei anschließend ebenfalls möglich.

Agrar Simulator 2011 - Wird aus dem Handel genommen, UIG nimmt Stellung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Erscheint am 18. Oktober
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einer neuen Stellungnahme wird der Mitbewerber jetzt auch beim Namen genannt. Wenig überraschend handelt es sich um den Publisher astragon, der mit dem Landwirtschafts-Simulator 2011 nächste Woche ein ganz ähnliches Produkt auf den Markt bringt.

Unser Produkt wurde aus dem Handel aufgrund einer Abmahnung der Firma astragon zurückgezogen. Wir bedauern, dass ein fairer Wettstreit um unterschiedliche Zielgruppen auf dieser Ebene ausgetragen werden muss. Auch Spiele der Firma astragon wurden Stück um Stück mit Unterstützung einer grossen Community verbessert und erweitert. Wir arbeiten nun am Spiel und an Erweiterungen, freuen uns auf Eure konstruktive Mithilfe und werden in Kürze auch wieder im Handel erhältlich sein. Selbstverständlich werden alle Besitzer des Spieles auf dieser Seite kontinuierlich mit Updates und Erweiterungen versorgt. Jeder Verbesserungswunsch, soweit technisch umsetzbar, ist immer willkommen.

Der Agrar Simulator 2011 wirbt auf dem Cover mit dem Landmaschinenkonzern Claas, der auch stark im Spiel vertreten ist. Mittlerweile wurden von der offiziellen Webseite jedoch alle Bilder entfernt, die Fahrzeuge und Logos des Unternehmens zeigen. Ob das nur ein vorübergehender Zustand ist oder die Zusammenarbeit ganz eingestellt wurde, ist unklar.

Das offizielle Forum ist momentan geschlossen, da ein neues eingebaut werden soll. Einen Termin für die Neuveröffentlichung gibt es noch nicht.