Vista-Geschädigte dürfen aufatmen! Denn mit dem neuesten Patch zickt UFO: Afterlight nicht mehr unter Microsofts aktuellem Betriebssystem. Außerdem behebt das Update einen Sound-Bug und fixt ein paar Gameplay-Problemchen.

So führen nun wiederholte Stun-Angriffe auf bereits bewusstlose Einheiten nicht mehr zu vermehrten Erfahrungspunkten, und Infos über die ausgewählte Einheit im Base Screen werden korrekt angezeigt.

Den Patch mit der Nummer 1.5 gibt es in zwei Varianten: Einmal als International-Update und einmal speziell für die Digital-Download-Version.

UFO: Afterlight ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.