Aktuell arbeitet das Studio Ubisoft San Francisco an South Park: The Fractured But Whole (Die rektakuläre Zereißprobe). Damit das Spiel und alle zukünftigen Projekte in richtige Bahnen gelenkt werden, hat sich das Entwickler-Team Verstärkung ins Boot geholt. Und diese Damen und Herren haben einiges vorzuweisen.

Ubisoft San Francisco - Studio sichert sich Ex-Mitarbeiter von Telltale Games

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/1
Das Ubisoft-Studio rund um South Park bekommt talentierte Hilfe.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn die vier talentierten Entwickler und Schreiber stammen von Telltale Games. Dort haben sie bereits an The Walking Dead, The Wolf Among Us, Minecraft: Story Mode und Tales from the Borderlands gearbeitet. Ob sie sich gleich an die Arbeit am neuen South-Park-Spiel machen, steht allerdings nicht fest. In einem Statement drückte Executive-Producer Francois Pelland seine Freude über die neuen Kräfte mit.

Fortschritt bei South Park

"Wir freuen uns sehr, diese fähigen Veteranen der Industrie in unserem talentierten Team bei Ubisoft San Francisco willkommen zu heißen. Wir erweitern ständig unser Portfolio von Games und suchen deshalb nach den besten Talenten der Industrie. Wir nehmen dabei nur Mitglieder, die die Passion für die Entwicklerarbeit mit uns teilen."

Aktuell steht noch nicht fest, wann das neue South Park erscheint. Eigentlich sollte das Rollenspiel bereits im Dezember 2016 erscheinen. Mittlerweile gab es zwei Verschiebungen. Der jetzige Fahrplan sieht vor, dass The Fractured But Whole vor dem Ende des Fiskaljahres von Ubisoft erscheint. Dieses endet allerdings auch erst im März 2018.