Nach Angaben von Ubisoft soll der Videospielmarkt in den nächsten vier Jahren einen Zuwachs von 50 Prozent verzeichnen. Das berichtet zumindest Yves Guillemot, CEO des französischen Publishers. Das soll vor allem Möglich werden, weil der Markt über die "Hardcore Games" hinaus expandiert. Deshalb will Ubisoft mit seiner Casual Games-Sparte an weitere Marktanteile gelangen.