Ubisoft hat bereits eine ganze Reihe an Spielen für den Nintendo 3DS veröffentlicht und auch in Zukunft wird der Publisher viel anbieten können. So befinden sich derzeit über 15 Spiele in Entwicklung.

Ubisoft - Über 15 3DS-Spiele in Entwicklung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 8/121/12
Alle bisher veröffentlichten 3DS-Spiele sind bekannte Marken - eine Ausnahme ist Nintendos Steel Diver
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Damien Moret, Brand Development Director von Ubisoft, nannte die Zahl im Gespräch mit NowGamer. „Ubisoft hat eine starke Partnerschaft mit Nintendo und wir haben in die Entwicklung von fesselnden Spielen für den 3DS investiert. Derzeit sind mehr als 15 3DS-Spiele in Arbeit.“

Moret lobt dabei Nintendos Ideen, wie die 3-D-Kamera oder die StreetPass-Funktionalität. Er ist außerdem davon überzeugt, dass der 3DS ein noch größerer Erfolg wird als der originale DS.

Bisher hat sich Ubisoft vor allem auf seine bekannten Marken verlassen, wie Rayman 3D oder Splinter Cell 3D. Ob wir demnächst auch mit neuen Spielerfahrungen rechnen können, muss sich also erst noch zeigen. Im Juni erscheint zumindest mit James Noir's Hollywood Crimes ein neuer Titel, im gleichen Monat kommt voraussichtlich aber auch noch Driver Renegade 3D.