Ubisofts DRM-System stand in den letzten Tagen und Wochen häufig und hauptsächlich negativ in der Kritik. Bei einigen Spielern konnte es vorkommen, dass sich Silent Hunter 5 - Battle Of The Atlantic und Assassin's Creed 2 nicht zu Ubisofts DRM-Servern verbunden haben, weshalb sie letztendlich auch nicht spielbar waren.

Ubisoft - Ubisoft verspricht Kompensation für Serverausfälle

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 8/171/17
Auch nach dem Untergang geht es weiter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Ubisoft soeben in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, verspricht man den betroffenen Spielern eine Entschädigung zukommen zu lassen. Dabei handelt es sich um kostenlose und laut Ubisoft auf jeden Kunden persönlich zugeschnittene Downloadinhalte. Was man genau erwarten kann, wurde aber nicht genannt. Wer von euch betroffen ist, erhält von Ubisoft in Kürze eine E-Mail mit weiteren Informationen.

Hier ein Textauszug: "Es ist Ubisofts Ziel, seinen Kunden eine problemlose Spielerfahrung zu eröffnen und dieses Angebot von kostenlosen Spielinhalten ist ein Ausdruck von Ubisofts Engagement für die Fans, aber insbesondere die Kunden, denen der Ausfall unserer Server Unannehmlichkeiten bereitet hat."