Das finnische Entwicklerstudio RedLynx wurde von Ubisoft übernommen. Deren Erfolgshit Trials werden wir wohl bald noch öfter zu sehen bekommen.

Ubisoft - Trials-Macher RedLynx gehört nun den Franzosen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 8/101/10
Trials Evolution soll noch in diesem Jahr erscheinen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zwar gibt es RedLynx schon seit 2000, viele durften aber erst mit dem Download-Titel Trials HD (2009) auf den Entwickler aufmerksam geworden sein. Das nur über Xbox Live Arcade veröffentlichte Spiel hat sich zusammen mit den Download-Inhalten über zwei Millionen Mal verkauft.

Mit Trials Evolution steht bereits eine Fortsetzung in den Startlöchern, welche noch in diesem Jahr erneut für XBLA erscheinen soll. Die Pressemeldung von Ubisoft lässt aber darauf schließen, dass die Marke wohl bald auch auf anderen Plattformen zu finden sein wird.

Yves Guillemot, Chief Executive Officer von Ubisoft kommentiert die Übernahme: „Das Team von RedLynx hat außerordentlich starke digitale Marken entwickelt, die sich durch einen hohen Wiederspielwert, den Verkaufserfolgen und ihrer Multi-Plattform-Positionierung auszeichnen. Wir freuen uns, RedLynx in der Ubisoft Familie willkommen zu heißen. Ihre Expertise in asynchronen Online Spielen und Physik-basierter Spielmechanik bieten uns die einmalige Gelegenheit, ihre erfolgreichsten Marken, allen voran Trials, in einem noch größeren Spektrum von schnellwachsenden digitalen Plattformen zu etablieren.“

„Wir sind von Ubisofts Fokus auf Kreativität, Qualität und dem Fakt, dass sie ihre Unternehmensstrategie sowohl auf traditionelle, als auch digitale Videospiel-Vertriebsmärkte ausrichten, fasziniert. In der heutigen Marktrealität geht es nicht um Plattformen, sondern darum, exzellente Spielerlebnisse zu kreieren, die die Konsumenten auf jedem Gerät oder Bildschirm nach ihren Vorlieben erleben können,” sagt Tero Virtala, Chief Executive Officer von RedLynx. „Als Teil des Ubisoft Teams kann RedLynx noch besser seine ganze Aufmerksamkeit auf die Entwicklung von herausragenden und exzellenten Spielemarken richten, die die Grenzen des Online Gamings in vielen Wachstumsbereichen neu definieren werden. Mit Ubisoft wird einer breiteren Masse an Spielern die Möglichkeit geboten, unsere Spiele zu genießen und wir können weitere Erfahrung im Bereich der digitalen Vertriebskanäle sammeln.“