Wie der Publisher Ubisoft in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, wird das Unternehmen im Dezember 2005 das offizielle Spiel zum Remake des Klassikers "King Kong" veröffentlichen. Die Neuauflage des Dramas um den Riesenaffen wird von keinem geringeren als dem dreifachen Oscar Preisträger Peter Jackson verfilmt, der bekanntlich mit der "Der Herr der Ringe" Trilogie Weltruhm erlangt hat.

"Ich genieße die Arbeit mit den Künstlern und freue mich über die kreativen Wege, die wir dadurch entdecken", sagte Peter Jackson zu der Partnerschaft zwischen Ubisoft und Universal Pictures, die für die Veröffentlichung des Films verantwortlich zeichnen. "Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam ermöglicht mir Ubisoft dabei behilflich zu sein, genau die Spielerfahrung zu erschaffen, die dieser neuen Version von King Kong, die Geschichte, mit der meine lebenslange Liebe zum Film begann - würdig ist."