Andere Publisher setzen vor allem auf unabhängige Studios bei der Entwicklung, doch Ubisoft stockt sein Entwicklerteam weiter auf. Nun hat der Publisher ein Entwickerstudio in Pune (Indien) gekauft. Dieses soll vor allem für Handheld-Spiele und Qualitätstests verantwortlich sein.

Bislang sind in Pune beim Studio 120 Leute beschäftigt. In Zukunft werden diese jedoch noch ein paar Kollegen an die Seite gestellt bekommen, denn die Belegschaft soll innerhalb eines Jahres auf 200 aufgestockt werden.