Ubisoft Motion Pictures arbeiten an Filmen zu Assassin's Creed, Splinter Cell und Ghost Recon, bestätigt das Studio gegenüber Variety. Die Raving Rabbids kommen zudem ins Fernsehen.

Ubisoft - Plant Filme zu Assassin's Creed, Splinter Cell und Ghost Recon

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 8/191/19
Schon öfter wurden Kurzvideos mit den verrückten Hasen veröffentlicht - jetzt soll eine Serie daraus werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Anfang des Jahres gegründete Filmstudio arbeitet eng mit den Produzenten der Spiele und Ubisofts Marketing-Team zusammen, erklärt CEO Jean-Julien Baronnet. Dadurch sollen die Merkmale der Spiele und eine passende Handlung sichergestellt werden.

Die Projekte haben angeblich bereits das Interesse einiger US-Studios und Drehbuchautoren geweckt, so Baronnet. Zusammen mit anderen Mitarbeitern wird er nächsten Monat Los Angeles besuchen, um sich dort mit Studios und Agenten zu treffen. Zum Ende des Jahres soll ein Drehbuch fertig sein.

Während es sich bei den drei großen Titeln um Filme handelt, geht das Projekt zu Raving Rabbids in eine andere Richtung. Die 3-D-animierte Serie soll aus 78 Episoden mit einer Länge von je sieben Minuten bestehen. Es gibt bereits Verhandlungen mit einem französischen TV-Sender und auch in den USA laufen Gespräche.