Mit neun Deutschlandpremieren trumpft Ubi Soft auf der Games Convention auf.
Zum ersten Mal werden Prince Of Persia: The Sands Of Time, Far Cry, Beyond Good & Evil, Tom Clancy's Rainbow Six 3, Tom Clancy's Ghost Recon Island Thunder, Tom Clancy's Rainbow Six 3 - Athena Sword, Uru - Ages Beyond Myst, Lords Of EverQuest und Fluch der Karibik zu sehen sein.

Die Titel der Tom-Clancy-Reihe sollen in einem eigenen Themenbereich vorgestellt werden. Außerdem wird der mit reichlich Vorschusslorbeeren ausgestattete Shooter XIII die Messe zieren.