Laut Ubisoft wird der Entwickler auf der E3 mit allerlei Überraschungen aufwarten. Demnach könnte auf der Pressekonferenz eine völlig neue IP angekündigt werden, die aber dennoch als AAA-Titel entwickelt wird. Zudem soll es weitere Informationen zu den Release-Terminen in diesem Jahr geben.

Ubisoft - Neues AAA-Spiel soll auf der E3 angekündigt werden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 6/101/10
Was hat Ubisoft auf der diesjährigen E3 parat?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nicht mehr lange und die großen der Spielebranche treffen sich auf der E3 2016. Dort werden wieder einmal zahlreiche Ankündigungen getätigt, die die Spielelandschaft der kommenden Jahre bestimmt. Natürlich will auch Ubisoft wieder mitmischen und teasert schon jetzt die Ankündigungen dieses Jahres an. Demnach soll sich darunter auch ein bisher unbenanntes AAA-Spiel befinden.

Der Release-Termin zu Watch Dogs 2?

Laut CEO Yves Guillemot werden auf der diesjährigen E3 auch zahlreiche Termine bekanntgegeben. Befindet sich vielleicht darunter auch der Release-Termin zu Watch Dogs 2? Immerhin soll das Hacker-Abenteuer noch in diesem Jahr in die zweite Runde gehen.

Auch ist bislang noch unklar, was sich hinter dem bisher unangekündigten AAA-Spiel verbirgt. Wir werden wohl bis zur Präsentation auf der E3 warten müssen, um dies herauszufinden. Die Ubisoft-PK findet am 13. Juni 2016 statt und kann wieder über den Livestream direkt mitverfolgt werden.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Ubisoft

Ubisoft - Teaser: E3 2013Ein weiteres Video