Um 23:30 Uhr wird in Los Angeles auf der E3 die Pressekonferenz von Ubisoft beginnen. Wichtige Themen werden - sofern es nach der Pressekonferenz neue Details dazu gibt, die hier noch nicht genannt wurden -, nochmals gesondert von uns behandelt.

Rayman Origins

Live-Präsentation des kunterbunten Jump & Runs im Koop-Modus während Tetris-Musik läuft und einige Tetris-Elemente in dem Spiel zu sehen sind - sogar Sidescrolling-Shooter-Einlagen. Endlich wieder ein Rayman im Oldschool-Stil. Überhaupt sind einige Musik-Klassiker enthalten. Von den kreativen Einfällen her muss sich Super Mario warm anziehen.

Driver: San Francisco

Ubisoft zeigt, wie es ausgesehen hätte, wenn sie es vor 20 Jahren veröffentlicht hätten - pixelig. Jetzt aber wird ein richtiger Trailer gezeigt - nicht viel Neues. Wird natürlich mit Uplay-Unterstützung ausgeliefert.

FarCry 3

Spielt offenbar nicht in Afrika, sondern irgendwo mit viel Vegetation. Sieht fantastisch aus, Grafik-Engine erinnert an FarCry 2. Man wird gefangen genommen, nachdem man mit einer Fotokamera erwischt wurde. Kann aber dann doch irgendwie über einen Wasserfall fliehen und hat natürlich gleich ein Maschinengewehr in der Hand.

Und ein Buschmesser und eine Pistole mit Schalldämpfer. Schleicht sich dann an seine Gegner an - KI endlich nicht mehr so hellhörig wie in FC2 ;-). Taucht man unter Wasser, sieht man Leichen darin schwimmen. Teilweise heftige Szenen. FarCry 3 erscheint 2012.

Ubisoft - E3-Live-Ticker: FarCry 3, Brothers in Arms, Assassin's Creed Revelations

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 8/111/11
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Brothers in Arms: Furious Four

'Zweites Weltkrieg'-Spiel mit viel Humor, entwickelt von Gearbox. Nur Trailer wurde gezeigt.

Ubisoft - E3-Live-Ticker: FarCry 3, Brothers in Arms, Assassin's Creed Revelations

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 8/111/11
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tim und Struppi

Gameplay-Szenen werden gezeigt, Peter Jackson und Steven Spielberg melden sich zu Wort. Sieht gut aus - "coming soon".

Ghost Recon: Future Soldier

Längere Gameplay-Session mit brandneuen Szenen, die sicherlich demnächst auch Im Netz sein sollten. Außerdem ging Ubisoft noch kurz auf Ghost Recon Online ein und betonte, dass es komplett kostenlos spielbar sein wird.

Trackmania 2

Trailer mit Ingame-Grafik, wird im September erscheinen.

Raving Rabbids: Alive and Kicking

Neues Rabbids-Spiel für Kinect, man kann direkt den Hasen mit dem Fuß in den Hintern treten. Sieht nach viel Spaß aus. Man kann mit vier Spielern gleichzeitig spielen, letztendlich handelt es sich um ein Party-Spiel mit verschiedenen Minispielen. Das Spiel macht Bilder von den Spielern in seltsamen Posen, die sich untereinander sharen lassen.

Just Dance 3

Wird am 11. Oktober für Wii, Xbox und PS3 erscheinen. Über 30 Millionen Spieler hat die Serie bereits.

Rocksmith

Wurde bereits vor einigen Monaten angekündigt. Das Besondere ist, dass man mit echten Gitarren spielt. Solltet ihr bereits eine E-Gitarre besitzen, könnt ihr sie für Rocksmith benutzen - endlich Schluss mit den Plastikgitarren und den bunten Buttons.

Your Shape 2012

Der Nachfolger des erfolreichen Fitness-Spieles.

Assassin's Creed Revelations

Toller CGI-Trailer, der unter die Haut geht! Einer der besten Trailer der gesamten E3 bis jetzt - gibt es bald bei uns zu sehen. Jetzt wird Live-Demo gezeigt, sieht grafisch noch besser aus als Brotherhood. Ezio hat es selbst im Alter noch richtig drauf, bewegt sich flink und geschmeidig. Man bekommt wieder Hilfe von seinen Verbündeten und zerlegt mit einem Flammenwerfer Schiffe - grafisch beeindruckend. Lest unsere Vorschau.

Ubisoft - E3-Live-Ticker: FarCry 3, Brothers in Arms, Assassin's Creed Revelations

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 8/111/11
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Pressekonferenz ist vorbei!