Ubisoft hält weiterhin an Beyond Good & Evil fest, wie in einem Statement bestätigt wurde. Es sei in vielen Wegen ein einzigartiges Spiel und es appelliere an alle Generationen von Spielern, gleichzeitig aber sei es auch eine Inspiration vergangener und künftiger Spiele von Ubisoft.

Ubisoft - Beyond Good & Evil 2 weiterhin in Entwicklung, Rayman-Schöpfer gründet neues Studio

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuUbisoft
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Beyond Good & Evil 2 kommt - noch will Ubisoft aber nicht darüber sprechen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Derzeit wäre es noch zu früh, um viele Details über das neue Beyond Good & Evil zu verraten, allerdings würden Rayman-Schöpfer Michel Ancel und dessen Team bei Ubisoft Montpellier mit den Hauptgrundsätzen von Beyond Good & Evil arbeiten. Beschrieben wird das Projekt als "überraschend, innovativ und außergewöhnlich". Mehr dazu wolle man später enthüllen.

Die Bestätigung der Weiterentwicklung des Spiels kam direkt nach der Bekanntgabe, dass Ancel mit Wild Sheep Studio ein neues Indie-Studio in Montpellier (Frankreich) gründete.

Ubisoft wird er weiterhin treu bleiben und dort an dem neuen Beyond Good & Evil arbeiten. Auch nach den knapp 25 Jahren bei Ubisoft wird er dem Unternehmen also nicht den Rücken kehren.

Was man unterdessen von Wild Sheep Studios erwarten darf, ist noch unklar. Insgesamt 13 Mitarbeiter umfasst das Studio.