Ab 1. Mai um Mitternacht wird das Multiplayer-Add-on zum kostenloses Download auf der offiziellen Homepage von Two Worlds zur Verfügung stehen. Nachdem Besitzer der Game of the Year Edition des Rollenspieles bereits in den Genuss der neuen Abenteuer kommen durften, stehen die zusätzlichen Inhalte nun auch Käufern der Urversion zur Verfügung.


Die Entwickler lassen hierzu verlautbaren:

"Die Spieler können unter anderem auf die Jagd nach einem verrückten Nekromanten gehen, ein Massaker in einem Holzfällerlager aufklären oder einem abtrünnigen Ritter das Handwerk legen. Zusätzlich zu diesen Questreihen eröffnet auch ein neues Geschäfts- und Trainingszentrum seine Pforten. Die Stadt Tharnburg bietet einen umfangreichen Händlerdistrikt und verschiedene Arenen, in denen die Spieler neu gelernte Kampftechniken sofort ausprobieren können."

Tainted Blood soll nicht die einzige Erweiterung werden, um das Warten auf den Nachfolger Two Worlds: The Temptation zu verkürzen. Demnächst folgt ein weiteres Add-on namens Curse of Souls.

Two Worlds – Tainted Blood ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.