Kapitel II, Fortsetzung

Der gesuchte Professor heißt Kaineth. Ihr findet ihn im „Lion“, einer Spielhölle im Westen der Stadt. Vor der Tür im Gebäude steht Georgie. Er teilt euch mit, dass nur Mitglieder in diesen Club dürfen, und nur sein Boss Lexington verteilt diese Mitgliedschaft. Wenn ihr euch mit George prügelt oder versucht, ihn zu bestechen, öffnet sich die zweite Tür in dem Raum und ihr trefft Lexington. Er verlangt, den Grund für diesen Lärm zu erfahren. Wenn ihr ihm erklärt, dass ihr ihn treffen wollt, bittet er euch mit in sein Büro. Hier erzählt ihr ihm, dass ihr zu Professor Kaineth müsst. Lexington kann euch aber nicht ohne Weiteres in diesen Bereich lassen, da dort nur Mitglieder Zutritt haben. Allerdings hätte er einen Auftrag für euch, der den Aufnahmeprozess beschleunigen könnte.

Sammy

Ihr sollt mit Sammy Mangano sprechen und ihn davon überzeugen, nicht weiter in Lexingtons Machtbereich Unruhe zu stiften. Ihr findet Sammy im Mangano-Unterschlupf im Norden der Stadt.

Two Worlds 2 - Sordahon ist wieder da4 weitere Videos

Da die Tür verschlossen ist, müsst ihr euch hinter der Mauer auf der rechten Seite verstecken und auf die Wache warten. Tötet die Wache und nutzt den Schlüssel, um den Unterschlupf zu betreten. Im nächsten Raum findet ihr Sammys Leiche und auch gleich den Mörder.

Der Mann für spezielle Aufträge

Offenbar hat Lexington parallel zu euch jemanden losgeschickt, der Sammy tötet. Ihr sollt ihm helfen, die Leiche in dem Kanal zu entsorgen. Leider treten dann zwei Leibwächter Sammys auf und durchkreuzen diesen Plan, sodass ihr zunächst diese beiden töten müsst.

Danach geht es durch den Geheimgang aus dem Gebäude heraus. Die Wachen unterwegs könnt ihr einfach stehen lassen und an ihnen vorbeirennen. Sobald ihr wieder raus seid, schickt euch der Mann für spezielle Aufträge zu Lexington zurück, damit dieser euch alles erklärt.

Ein offizielles Clubmitglied

Lexington ist hocherfreut über eure Rückkehr. Nun weiß er über eure Fähigkeiten Bescheid und wird in Zukunft vielleicht Aufträge für euch bereithalten. Zusätzlich seid ihr jetzt Mitglied im Lions Club. Jetzt könnt ihr auch die Lounge betreten und dort mit Professor Kaineth sprechen. Sprecht zunächst mit dem Maître de … und zeigt ihm den Mitgliedsausweis. Kaineth sitzt am anderen Ende des Raumes. Sprecht mit ihm, um etwas über euer weiteres Vorgehen zu erfahren.

Ich sehe, also bin ich

Kaineth meint, ihr wärt noch nicht sehend, und um das zu ändern, schickt er euch zum Lager der Scavenger. Östlich der Stadt. Hier sollt ihr mit Eric sprechen, dem Anführer der Scavenger. Um in das Lager zu gelangen, müsst ihr Olmar vor dem Tor das Passwort sagen: „Es ist der Fluch des Sehenden zu sehen, was er glaubt.“. Ihr findet Eric in einer Höhle auf der mittleren Ebene des Lagers. Er will, dass ihr ihm einen speziellen Oculus bringt, der von Meister Damai hergestellt wird.

Ihr findet Meister Damai ganz im Süden der Swallows. Im hintersten Zimmer im Keller des Hauses. Nach einem kurzen Gespräch müsst ihr ihn töten. Der gesuchte Oculus befindet sich in einer verschlossenen Truhe auf der rechten Seite. Kehrt mit eurer Beute zu Eric zurück. In der folgenden Videosequenz werdet ihr einer schmerzhaften Operation unterzogen.

Schatten der Vergangenheit

Sobald die Operation beendet ist, könnt ihr zu Professor Kaineth im „Lion“ zurückkehren. Dieser ist nun bereit, seine Bürde mit euch zu teilen. Ihr sollt ihn am Rand der Swallows treffen, auf dem Weg, der genau südlich aus dem Lager der Scavenger verläuft. Wenn ihr an dem Ort angekommen seid, überkommt euch eine Vision, die Teile des schiefgelaufenen Experimentes zeigen. Sprecht im Anschluss mit Kaineth. Nach diesem Gespräch geht es für euch weiter ins Herz der Swallows nördlich eurer Position. Hier will er euch weitere Dinge zeigen. Unterwegs überkommen euch weitere kurze Visionen. Euer Gespräch mit Kaineth bringt weitere Einsichten über die Vergangenheit.

Bevor er sich wieder zurückzieht, gibt er euch noch einen speziellen Schlüssel und den Auftrag, den Brunnen unterhalb der alten Bibliothek zu finden. Der Zugang befindet sich links vom Haupteingang der Universität. Eine kleine Treppe führt euch in den Keller. Vor dem Brunnen überkommt euch eine weitere Vision. Ihr müsst jetzt einen Weg finden, den Wasserpegel zu senken.

Hier kommt der spezielle Schlüssel zum Einsatz. Mit seiner Hilfe könnt ihr die Tür auf der linken Seite öffnen. Wenn ihr das Rad dahinter betätigt, wird das Wasser abfließen und ihr könnt die Treppe nach unten gehen. In der Bibliothek weiter hinten habt ihr eine weitere Vision. Als Nächstes geht es zurück zu Kaineth im Herzen der Swallows. Folgt dem Weg durch die Bibliothek und tötet das Werebeast, das den Teleport bewacht. Dieser bringt euch wieder nach draußen. Eine weitere Vision im Herzen zeigt euch, wie Gandohar den Zauber in Gang gesetzt hat, der die halbe Insel verwüstet hat.

Auf dem Weg in den Sumpf

Kaineth erzählt euch, dass der Gegenstand, den Gandohar in eurer letzten Vision in den Händen hielt, vom Festland stammt. Ihr solltet jetzt zur Prophetin nach Alsorna zurückkehren und ihr Bericht erstatten. Ihr könnt dafür im Moment nur den Teleport außerhalb des Orkverstecks nutzen. Auf dem Platz über dem Versteck begegnet ihr dem Geist von Sordahon. Er ist von den Toten zurückgekehrt und will euch jetzt töten. Wenn ihr ihn erledigt habt, könnt ihr das Versteck betreten. Dort findet ihr Dar Pha. Sie sollte auf euch warten, da alle anderen bereits Pläne schmieden, um Vahkmaar anzugreifen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: