Kapitel I, Fortsetzung

Der Captain hat einige seiner Männer in die nahe Gorlag-Höhle geschickt. Diese sind verschwunden und haben sich bisher noch nicht wieder zurückgemeldet. Ihr sollt für ihn nachsehen, was aus den Männern geworden ist. Die Höhle befindet sich am Ende eines kleinen Tals nordwestlich vom Teleport „Südliches Tor“. Folgt dem Verlauf der Höhle in die Tiefe. In der ersten großen Halle ist die Tür am Ende verschlossen. Zum Öffnen betätigt ihr das Zahnrad auf der kleinen hölzernen Empore. Im angrenzenden Raum begegnet ihr Gorlag.

Er hat sich in eine Mumie verwandelt, die Männer des Captains getötet und trachtet jetzt auch nach eurem Leben. Tötet ihn und seine drei Ameisendiener und nehmt den Schlüssel an euch, um weiter voranzukommen. Hinter der Tür im Osten findet ihr den letzten Überlebenden der Männer des Captains, er heißt Harlef. Begleitet ihn nach draußen und ins Lager zurück und zum Captain. Hier erfahrt ihr neue Details, wie ihr in den Turm gelangt, und der Captain hat einen weiteren Auftrag für euch.

Two Worlds 2 - Sordahon ist wieder da4 weitere Videos

Der Chef der Magiergilde

Der Einzige, der weiß, wie man in den Tower of Fangs gelangt, ist der Anführer der Magiergilde, Dattan. Um ihn zu finden, wendet euch dem Haus der Magiergilde zu. Wendet euch zum Teleport, um in die obere Ebene zu gelangen, und folgt dem Gang die Treppe hinauf bis zu ihrem Ende auf der linken Seite. Die Tür ist offen und am Ende des Raumes trefft ihr auf Dattan. Bevor er euch den Weg zum Tower of Fangs zeigt, müsst ihr ihm noch beweisen, dass ihr in der Lage seid, dort zu überleben.

Die Spur der Drachen

Ihr sollt ihm aus einer nahen Höhle einen Drachenzahn beschaffen. Das einzige Problem sind die aktuellen Bewohner vor der Höhle, es handelt sich um Tailer. Um in das Tal „Belly of the Beast“ zu gelangen, müsst ihr den östlichen Pfad von Zah'Dan aus nehmen und euch immer dicht an der Felswand halten. Wenn ihr euch durchs Unterholz und die Steine bewegt, gelangt ihr auf einen kleinen Bergpfad, der euch direkt in das gesuchte Tal bringt. Tötet die Monster auf eurem Weg und betretet die kleine Höhle am Ende. Hier lauert ein besonders großer Tailer auf euch. Wenn er tot ist, könnt ihr den Drachenzahn aus dem Skelettschädel nehmen und zu Meister Dattan zurückkehren. Der Zahn war für ein Ritual gedacht, um den Captain zu unterstützen.

Die Kristallarmee

Ihr sollt Dattan in den Teleport in der Mitte des Raumes folgen. Ihr findet euch in einer Höhle wieder, durch die ihr ihm weiter folgt. An der Kreuzung begegnet euch der Captain, der euch auch begleiten wird. Ihr werdet Zeuge, wie mithilfe des Drachenzahns eine Armee aus Verita-Golems zum Leben erweckt wird.

Der Weg zum Turm

Nun verrät euch Dattan endlich, wie ihr in den Turm gelangt. Verlasst die Höhle über die Leiter, dort entlang, wo ihr angekommen seid. Wendet euch in dem Tal nach Süden. Der Zugang soll sich in der alten Ruine befinden. Es handelt sich dabei um den Teleporter in der Mitte der Säulen hinter dem Varnlager.

Nun befindet ihr euch in der Höhle unter dem Tower of Fangs. Folgt dem Weg vor euch und wendet euch an der Abzweigung nach rechts in die nächste Halle. Tötet die Varn-Schamanen und nehmt folgt dem Weg nach Norden weiter in den nächsten Raum. Vernichtet die hier anwesenden Varns und folgt dann dem weiteren Verlauf der Gänge, bis ihr in einen alten Tunnelkomplex gelangt. Folgt den Tunneln weiter. Geht an der ersten Abzweigung geradeaus weiter. Durchquert den Raum und geht rechts weiter in den nächsten Tunnel. Folgt dem Verlauf des Tunnels, bis ihr auf der linken Seite an eine große Treppe kommt. Geht diese nach unten und betretet die Halle dahinter. Geht nach unten und vernichtet die steinernen Wächter und die Mumien, die auf euch warten. Öffnet dann das Steintor auf der rechten Seite.

Folgt dem nächsten Gang und wendet euch an der Abzweigung nach rechts und marschiert am Ende die Treppen hinunter. Durchquert die folgende Halle und geht dann die Treppe nach unten. Öffnet das Tor und tötet die Mumien in dem großen Raum. Öffnet das Tor hier, geht die Treppe nach oben und tötet weitere Wächter. Wendet euch dem linken Weg zu und folgt diesem weiter. Durchquert die folgenden Gänge und Hallen. An der nächsten Kreuzung nehmt ihr den Gang nach rechts und steigt einige Treppen nach oben. Auf der linken Seite ist dann der Ausgang in Richtung Turm.

Der Tower of Fangs

Ihr findet euch in einem Tal vor dem Tower of Fangs wieder. Folgt dem Bergpfad nach oben um den Turm betreten zu können. Schreitet durch das Tor und durchquert die Halle im Erdgeschoss. Auf der anderen Seite steht ein Portal, das euch weiter nach oben bringt. Hier müsst ihr die anwesenden Necris vernichten und dann mit dem nächsten Portal die nächste Ebene zu erreichen. Das zieht sich über die nächsten Ebenen dahin, ihr tötet die wartenden Necris und benutzt das Portal am anderen Ende des Raumes, um eine Ebene höher zu gelangen. Schlussendlich gelangt ihr in die Spitze des Turmes.

Am anderen Ende befindet sich eine kleine Kammer. Hier findet ihr Gandohars Tagebuch. Sobald ihr es an euch genommen habt, erscheint in der Mitte des Raumes ein Reaper, den ihr besiegen müsst, um aus dem Turm zu gelangen. Verlasst den Turm wieder und benutzt den Teleport nördlich des Turmes, um ins Orkversteck zu gelangen und das Tagebuch Cassara zu bringen. Ihr findet sie im Thronraum über dem Versteck. Nachdem das Tagebuch übergeben ist, zieht sie sich in ihre Kammer gegenüber von Dar Phas Kammer zurück und erwartet euch dann dort.

Die Prophetin

In ihrer Kammer berichtet euch Cassara, dass sie in Gandohars Tagebuch erfahren hat, dass dieser versucht, verschiedene Schulen der Magie zu etwas Mächtigerem zu verbinden. Offenbar ist er allerdings bisher daran gescheitert. Besonders hervorgehoben wird ein fehlgeschlagenes Experiment, das in New Ashos stattgefunden hat.

Auf Gandohars Spuren

Euer nächster Weg führt euch über den Teleport in Ghortarius Kammer nach New Ashos. Sobald ihr aus dem Teleport kommt, werdet ihr von David angesprochen. Er erklärt euch, dass es schwer wird, Informationen von den Professoren der Universität zu bekommen, solange ihr nicht zu ihnen gehört. Er könnte euch aber mit den richtigen Leuten bekannt machen. Allerdings benötigt er dafür etwas Hilfe bei Dingen, die er noch erledigen muss.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: