Auf der Spitze des Turms müsst ihr nun gegen Cassara kämpfen. Hierfür müsst ihr die Wurfgeschütze benutzen, die in den Nischen stehen. Zusätzlich solltet ihr wieder auf die bekannten Heiltränke zurückgreifen, denn ihre Angriffe verursachen großen Schaden.

Damit ein Bolzen in die Wurfgeschütze eingelegt wird, müsst ihr die Maustaste gedrückt halten, zum Schießen einfach wieder loslassen. Seid immer ein paar Augenblicke vor Cassara am nächsten Geschütz und versucht, nicht zu viele Bolzen auf sie zu schießen. Da sie in Bewegung ist, immer etwas weiter vor ihren Körper zielen.

Nach fünf Treffern wird sie nach oben fliegen und einen Feuerdämon beschwören, den ihr töten müsst. Zusätzlich greift sie selbst mit Magie an. Bewegt euch immer, wenn ihr sie brüllen hört. Wenn der Diener tot ist, wird sie selbst wieder angreifbar sein. Sie fliegt ein paar Mal herum und dann dicht heran, um mit ihrem tödlichen Atem einen bestimmten Bereich auf dem Turm anzugreifen. Ab jetzt fliegt sie etwas schneller. Sobald ihr die nächsten Treffer gelandet habt, fliegt sie wieder nach oben und beschwört dieses Mal zwei Feuerdämonen, die es zu vernichten gilt.

Two Worlds 2 - Sordahon ist wieder da4 weitere Videos

Die Regel fürs Bewegen ist dieselbe wie in der früheren Kampfphase. Sobald beide Dämonen vernichtet sind, ist Cassara wieder angreifbar. Zusätzlich zu ihren anderen Angriffen wird sie jetzt manchmal den Turm rammen und damit Schaden verursachen. Wenn sie dieses Mal hochfliegt, müsst ihr drei Feuerdämonen bekämpfen, bevor sie wieder angreifbar wird. Wenn ihr sie danach noch ein paar Mal trefft, ist der Kampf gewonnen und ihr könnt Aziraal in seinen Sarg sperren. Ihr habt den Endgegner besiegt.

Damit ist das Spiel geschafft, das Böse gebannt, oder?

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: