Twitter - Twitter startet offiziellen Gaming-Account

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Twitter unterstützt jetzt offiziell auch Gaming.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Twitter hat mit Twitter Gaming einen offiziellen Account rund um unser liebstes Thema erschaffen. Der soll künftig Anlaufstelle für entsprechende Themen sein und laut Beschreibung die Gaming-Community unterstützen sowie Unternehmen / Organisationen und Persönlichkeiten dabei helfen, "ihre qualitativ hochwertigen Inhalte" mit Ihren Fans zu teilen.

Angeführt wird die Initiative von dem neu angestellten Director of Gaming Rodrigo Velloso. In einem Statement heißt es, dass täglich Tausende Tweets zu der Thematik Gaming verschickt werden: "Ob die Leute ein neues Spiel entdecken, über eine Gaming-Persönlichkeit tweeten, sich mit Gaming-News auf dem Laufenden halten oder ihrem Lieblings-E-Sport folgen; wir wollen es für Gaming-Fans einfacher machen, die lebhaftesten Unterhaltungen rund um Games zu finden und ihnen zu folgen."

Twitter Gaming reiht sich zwischen Musik und Co. ein

Schon in der Vergangenheit wurden offizielle Accounts zu zahlreichen anderen Themen erstellt, darunter Twitter Music, aber auch Sport, Politik, Mode und mehr. Schaut man sich beispielsweise den Music-Account an, so informiert dieser mittels Retweets über wichtige und bevorstehende Events und Veröffentlichungen, aber auch über Neuigkeiten.

Es ist also zu erwarten, dass auch Twitter Gaming so verfahren und die wichtigsten Geschehnisse der Spielebranche aufgreifen wird. Twitter Gaming ist bereits fleißig dabei, diverse Unternehmen zu retweeten, die die Aktion mit Videos und Bildern begrüßen.

Oh, und übrigens: auch schaut doch auch mal bei unserem gamona-Twitter-Account vorbei.