'Twitch Plays'-Spiele erhalten eine eigene Kategorie auf der Streaming-Plattform, wie das Unternehmen verkündete. Damit will man den Interessierten nicht nur eine Anlaufstelle bieten, sondern es für die Entwickler auch einfacher gestalten, ihre Spiele besser der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Twitch - 'Twitch Plays'-Spiele erhalten eigene Kategorie

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
So sieht es aus, wenn mehrere Leute Pokémon zur gleichen Zeit spielen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer mit 'Twitch Plays'-Spielen nichts anfangen kann: das Ganze startete vor zwei Jahren mit Twitch Plays Pokémon, wo via Twitch live die erste Pokémon-Edition (rot) gezeigt wurde, die in einem Emulator lief.

Der Twist: alle sich im Twitch-Chat befindlichen User konnten das Spiel mit simplen Eingaben spielen. Zur Auswahl standen Button-Kommandos, also A, B, Start, Select sowie für das Steuerkreuz down, up, right and left.

Man schreibt also in den Chat die jeweiligen Eingaben und die Software setzt dies dann automatisch um. Und da entsteht ein ganz schönes Chaos, kommen doch hunderte solcher Kommandos sekündlich in den Chat.

Im Laufe der Zeit wurden immer mehr solcher 'Twitch Plays'-Übertragungen gestartet – nicht nur mit Pokémon, sondern auch harte Brocken wie Dark Souls, aber auch Fallout 3, Super Mario und Tetris.

Twitch Plays – neue Pokémon-Runde im Februar

Zu finden ist die neue Kategorie unter twitch.tv/directory/game/Twitch%20Plays. Am 14. Februar will der Macher von Twitch Plays Pokémon übrigens zu einer neuen Runde einladen; diesmal mit einem stark modifizierten Pokémon Crystal mit einer besseren externen künstlichen Intelligenz.

"Der stetige Strom von „Twitch Plays“ inspirierter, spannender und neuer Ideen freut mich fast noch mehr, als die unglaubliche Resonanz, die das Original erfuhr", so der Entwickler von TwitchPlaysPokemon, der anonym bleiben möchte. "Die Einrichtung einer eigenständigen Kategorie für „Twitch Plays“-Spiele macht es den Zuschauern leichter, diese für sich zu entdecken. Ich hoffe, dass dies noch mehr Menschen dazu ermutigt, ihre eigenen Streams ins Leben zu rufen."

Pokémon Alpha Saphir - Die Geschichte der Pokémon - wie die Taschenmonster die Spielewelt eroberten

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (50 Bilder)