Es scheint so, als könnte der Comic- und Spiele-Charakter Turok auf bestem Wege sein, die große Leinwand unsicher zu machen. Offenbar plant Sony einen Turok-Film, denn das Unternehmen hat sich gleich sechs Domains rund um einen Turok-Streifen gesichert.

Turok - Sony sichert sich Domains für Kinofilm

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuTurok
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 85/861/86
Kehrt Turok zurück? Parallel zu einem Kinofilm würde sich auch ein neues Spiel anbieten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darunter etwa turokthemovie.com und turok-movie.com. Das alleine ist natürlich noch längst keine Garantie dafür, dass auch tatsächlich ein Film rund um den gegen Dinosaurier kämpfenden Indianer angedacht ist. Schaut man allerdings ein paar Jahre zurück, so ist es nicht das erste Mal, dass man von einem Turok-Film hört.

Nachdem der Animationsfilm Turok: Son of Stone fertig wurde, verriet der beteiligte Schauspieler Adam Beach vor knapp vier Jahren, dass man nun einen Film rund um Turok machen wolle. Das könne allerdings noch mehrere Jahre dauern. Die Zeit könnte nun gekommen sein, die Domain-Registrierung ist erst ein paar Tage her.

Turok hat seine besten Zeiten schon längst hinter sich, mit Turok 2: Seeds of Evil erreichte die Reihe im Bezug auf die Videospiele ihren Höhepunkt, anschließend ging es immer weiter bergab. Das letzte Spiel nannte sich ganz schlicht Turok und kam 2008 auf den Markt.

Das erste Mal von Turok hörte man in den Fünzigern, wo der Held eine eigene Comicreihe bekam.

Turok ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 30. April 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.