Wer seinen Inselstaat in Tropico 3 weiter ausbauen will, der bekommt bald mit dem ersten offiziellen AddOn zum Spiel, weitere Inhalte spendiert. So bekommt ihr in Tropico 3: Absolute Power eine ganz neue Kampagne vorgesetzt, welche sich aus 10 Missionen zusammensetzt. Die 10 neuen Inseln sind dann natürlich auch im Endlosspiel verfügbar.

Tropico 3 - Erstes Addon angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 8/181/18
Windräder schonen die Umwelt - Eigentlich ein Tabu für einen El Presidente
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sechs neue Gebäude (Mülldepot, Yachthafen, kleinere Garage, Kindergarten, Windräder, Riesenrad ) machen das Leben auf der Insel noch abwechslungsreicher. Sechs zusätzliche Sehenswürdigkeiten, sollten einen Zuwachs an Touristen garantieren. Und dank der 10 „Absolute Power“ Erlasse, dürft ihr euch weitere Freiheiten genehmigen. Eine gigantische Statue, ein persönlicher Feiertag oder doch frisches Geld drucken lassen?

Aber es gilt auch gegen frische Probleme anzukämpfen. So gibt es auch neue „Katastrophen“ wie Studentenproteste, gegen die natürlich vorgegangen werden muss. Wer zwischenzeitlich etwas Ruhe hat, der darf seinen Präsidentenpalast weiter ausbauen, um Ansehen und Respekt in der Bevölkerung zu erhöhen.

Erscheinen wird das Addon im Mai dieses Jahres, für einen unverbindlichen Preis von 19,99 €. Es wird sowohl im Laden, als auch über Download-Plattformen erhältlich sein.
Ob die Xbox 360 auch das Addon bekommt, wurde aber noch nicht bestätigt.

Tropico 3 - Paradiesische Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (10 Bilder)

Tropico 3 - Paradiesische Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 8/181/18
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tropico 3: Absolute Power ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.