Trine - Infos

Trine ist ein Jump'n Run, welches den Spielern erlaubt, eigene physikbasierte Objekte zu erstellen, um schwierige Puzzles zu lösen und Gegner zu besiegen. Der Spieler übernimmt die Rolle von insgesamt drei Charakteren, um das Königreich vom Bösen zu befreien. Dabei ist es zu jeder Zeit möglich, zu einem beliebigen Charakter zu wechseln. Der Magier zaubert Objekte hervor, der Dieb nutzt seine Agilität und der Krieger hat ordentlich Muckies, mit denen er Feinde verdreschen kann.

Die Kombination der verschiedenen Charaktere ermöglichen viele interessante Physik- und Kampfrätsel in Trine. Der Stil von Trine ist märchenhaft-fantastisch gehalten. Riesenpilze, große Zahnräder und anderes sind im dreidimensionalen Hintergrund des in zwei Dimensionen spielbaren Trine zu erkennen und erzeugen ein mystisches Flair voll Magie und Technik vergangener Zeiten.

Einzigartig ist bei Trine vor allem das herbeizaubern von Objekten, deren Form und Größe der Spieler weitgehend selbst bestimmen kann. Realistisch rutschen die Gegenstände schiefe Ebenen hinab und müssen teils in bestehende Mechanismen eingepasst werden, um im Spiel voranzukommen. Aber auch die Geschicklichkeit soll in Trine nicht zu kurz kommen und so schwingen sich die Recken unter anderem an Lianen entlang, springen zwischen beweglichen Plattformen oder über schwingende Baumstämme und müssen zahlreiche fiese Fantasykreaturen besiegen oder aber überlisten.

Trine - Teaser Trailer