Online Trading Card Games sind beliebt. Daher wollen dreamfab und Bit Barons mit Tridek: Creatures of Galena nun einen weiteren Genre-Vertreter entwickeln.

Dazu wird aber die Hilfe der Spieler in Form Kickstarter-Unterstützung benötigt. Natürlich will man nicht einfach ein weiteres Trading Card Game entwickeln. Es soll schon etwas mehr Pepp bieten. Um dies umsetzen zu können, will das Unternehmen 30.000 Dollar haben.

Die Story des Spiels ist in der Zukunft angesiedelt. Ihr landet auf dem Planeten Galena, um hier eine Kolonie zu errichten. Doch auf Galena existieren Unmengen an aggressiven Kreaturen. Aber mit Hilfe eines Computerchips, welcher den Viechern implantiert wird, können diese kontrolliert werden. Da es zudem Streit mit den anderen Kolonieanführern gibt, kommen die Kampf-Monster gerade recht.

Die Kämpfe finden typisch für ein Trading Card Game mit Karten statt. Jede Kreatur besitzt andere Fähigkeiten, weswegen ihr taktisch klug vorgehen und euer Kartendeck entsprechend zusammenstellen müsst. Ihr könnt im Verlauf des Spiels immer mehr Monster einfangen. Auch Rohstoffe spielen eine wichtige Rolle, um welche gekämpft wird, was für ein ständiges Hin und Her sorgen soll.

Sollte das Finanzierungsziel von 30.000 Dollar erreicht werden, wird zunächst eine Free to Play-Mobile-Version für Android und iOS erscheinen. Bei 80.000 und 120.000 Dollar darf die Community entscheiden, für welche Plattform das Spiel noch umgesetzt werden soll.

Tridek: Creatures of Galena ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.