In einem Interview bestätigt Todd Harris, CEO der Hi-Rez Studios, dass das Projekt Tribes Universe momentan auf Eis liegt. Es ist jedoch nicht völlig ausgeschlossen, dass der MMO-Shooter irgendwann doch noch erscheinen wird.

Tribes Universe - MMO-Shooter liegt momentan auf Eis

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Tribes Ascend wird derzeit schon in der Beta gespielt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Derzeit befindet sich beim Entwickler der Free2Play-Shooter Tribes: Ascend in Arbeit, welcher sich bereits in der Beta-Phase befindet. „Nachdem wir die Rechte an Tribes erworben haben, war unser erstes Ziel die Bewegungen, Physik und das Kampfgefühl richtig hinzubekommen“, erklärt Todd Harris.

„Nachdem wir dahingehend genügend Fortschritt erzielt hatten, haben wir uns entschlossen, einen reinen auf Matches basierenden Shooter vor einem MMO zu veröffentlichen und daraus wurde schließlich Ascend. Wir haben noch immer vor die Tribes- und Starsiege-Marke mit zukünftigen Projekten zu erweitern, aber derzeit arbeitet das Entwickler-Team nur an Ascend.“

Es sei auch gut möglich, dass in einem zukünftigen Spiel wieder die Geschichte von Tribes eine größere Rolle spielt, ähnlich wie mit der Kampagne von Tribes: Vengeance. Erst einmal hat aber der Multiplayer Vorrang.

Im weiteren Interview wird auch die Free2Play-Natur von Tribes Ascend angesprochen. So lassen sich alle spielbaren Inhalte auch über normale Wege freischalten. Nur einige kosmetische Items werden ausschließlich gegen echtes Geld angeboten. Außerdem gibt es die üblichen Erfahrungspunkte-Boosts zu kaufen.

Tribes Universe erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.