Spieler von Tribes: Ascend dürfen sich freuen: der Multiplayer-Shooter erhält frische Inhalte. Gut zwei Jahre ist es nämlich her, als Entwickler Hi-Rez das Aus von Updates und Neuerungen verkündete.

Tribes: Ascend - Nach zwei Jahren Pause: Hi-Rez will ältere Spiele wieder unterstützen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 17/191/19
Der Einstieg in Tribes: Ascend könnte sich bald wieder lohnen: der Entwickler verspricht Support und neue Inhalte.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Grund war die Veröffentlichung des MOBA SMITE, weshalb das Studio keine Ressourcen für Tribes: Ascend und andere Projekte hatte. Das soll sich jetzt aber ändern: "Durch den Erfolg von SMITE und Paladins haben wir mehr Ressourcen als bislang in dem Studio. Wir können zurückgehen und ältere Spiele verbessern."

Genaue Pläne gab man zwar nicht bekannt, aber viele Spiele stehen bekanntlich nicht zur Auswahl. Neben Global Agenda ist das ansonsten noch Tribes: Ascend, das eine neue Karte, "kleinere Änderungen" und weiterhin Support erhalten soll.

Es ist sicherlich davon auszugehen, dass auch Global Agenda 2 wieder ein Thema sein wird. Die Einstellung der Unterstützung von Tribes: Ascend sorgte damals für Ärger unter den Spielern.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Tribes: Ascend ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.