Ubisoft und RedLynx starteten gestern eine Closed Beta zum neuesten Teil der Motorrad-Reihe Trials Fusion, die jeder unter einer bestimmten Voraussetzung betreten kann.

Trials Fusion - PC-Beta zum Motorradstunt-Spiel gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 25/281/28
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer sich die PC-Version auf Uplay oder anderen "ausgewählten Verkaufsplattformen" vorbestellt, darf schon jetzt auf das zweirädrige Gefährt steigen. Und mit "ausgewählten Verkaufsplattformen" ist zum jetzigen Zeitpunkt offensichtlich nicht Steam gemeint, auch wenn der Titel über Valves Plattform erscheinen wird. Auf Steam ist jedenfalls noch nichts zu finden.

Es wird mehrere Phasen in der Beta geben, die erste enthält 14 Strecken und zwei Skill-Games, inklusive Herausforderungen und Bestenlisten. Es ist davon auszugehen, dass die darauffolgenden Phasen neben Verbesserungen auch weitere Inhalte mit sich bringen.

Erscheinen wird Trials Fusion am 24. April 2014 für den PC, am 16. April hingegen für Xbox 360, Xbox One und PlayStation 4. Eine Version für die PlayStation 3 ist nicht geplant. Der Preis beträgt jeweils 19,99 Euro, wobei ein Tag später noch eine sogenannte Retail Deluxe Version in den Handel für PC, Xbox One und PS4 kommen wird. Die kostet 39,99 Euro und bietet einen Season Pass.

Das Spiel baut in Sachen Physik-basierte Spielmechanik auf den Vorgänger auf und bietet neue Features, wie etwa das FMX-Tricks-System mit sogenannten FMX-Events bzw. Trick-Kursen, bei denen man Tricks vollführen muss und Punkte erhält. Mit dem linken Analogstick wird wie gewohnt das Motorrad ausgerichtet, während sich mit dem rechten die Tricks steuern lassen.

Trials Fusion ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.