United Front Games hat sich in den USA das Trademark Triad Wars sichern lassen. Und im Gegensatz zu Valve sprechen die Jungs auch darüber. Fans, die nun aufhorchen, dürfen sich freuen: UFG plant tatsächlich ein weiteres Spiel (Sequel?), welches im Sleeping-Dogs-Universum angesiedelt sein soll.

Triad Wars - Triad Wars - Neues Sleeping-Dogs-Spiel von United Front Games

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 4/161/16
Undercover-Agent Wei Shen auf Fußfühlung
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das zuerst bei Publisher Activision beheimatete Spiel sollte ursprünglich als True Crime: Hong Kong auf die Straße gelassen werden, bevor es fallengelassen und von Square Enix unter dem treffenderen Titel Sleeping Dogs veröffentlicht wurde. Obwohl das Spiel von United Front Games schlussendlich die Erwartungen von Square Enix enttäuschte und sich bislang lediglich 1,63 Millionen Mal bei erwarteten 2 - 2,5 Millionen Mal verkaufte, hat United Front Games auf der Firmenseite bekannt gegeben, dass es einen weiteren Titel im Sleeping-Dogs-Universum geben wird.

"Wir machen ein neues Spiel! Momentan können wir nicht besonders viel darüber erzählen, aber ihr habt vielleicht von einem Trademark für etwas namens Triad Wars gehört? Nun, wir sind total begeistert davon, dass es sich um ein weiteres Spiel handelt, das auf dem Sleeping-Dogs-Universum basiert, es ist etwas, das wir schon seit Ewigkeiten machen wollten und wir sind glücklich darüber, dass wir wieder mit Square Enix zusammenarbeiten werden..., aber das ist vorerst alles, was wir euch mitteilen können - Wir werden 2014 mehr Informationen darüber haben, worum es im Spiel gehen wird..."

Sleeping Dogs erfand das Rad des Open-World-Settings zwar nicht neu, konnte aber mit seinem Schauplatz und dem Fokus auf Nahkämpfe für frischen Wind sorgen. Bei dem Titel Triad Wars denkt man allerdings unweigerlich an MMO...vielleicht ein weiterer Titel à la Nosgoth?

Triad Wars erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen.